Home / Home

Antrag auf Leistungen nach dem SGB II ("Hartz IV") jetzt leichter

Zur Sicherung des persönlichen Lebensunterhaltes von Menschen, die durch die Corona-Krise in wirtschaftliche Not geraten sind, hat der Gesetzgeber rückwirkend zum 1. März 2020 den Zugang zur Grundsicherung nach dem SGB II erleichtert. Die neuen Anträge finden Sie hier zum Download:

Grundlegende Informationen für Gewerbetreibende, Freiberufler und andere Berufsgruppen entnehmen Sie unserem Informationsblatt für Selbständige. In finanziellen Notsituationen ist das Team Selbständige unter 0234 93 63 50 09 während festgelegter Zeiten (siehe rechts) auch direkt erreichbar.

Weiter lesen

Trotz Standort-Schließung: Jobcenter Bochum ist weiter für Kunden da

Alle Standorte für Publikumsverkehr geschlossen // Erreichbarkeit per Telefon, Post und online ist sichergestellt // Telefon-Hotlines für Notfälle eingerichtet

Seit Mittwoch, den 18. März 2020, sind alle Jobcenter-Standorte bis auf weiteres geschlossen. Die verlässliche Auszahlung von Geldleistungen läuft weiter. Wir haben zudem umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um für alle Anliegen und Fragen erreichbar zu bleiben.
weiter lesen

Übersetzungen

  • "Jobcenter Services are still available" - Englisch
  • "Le Jobcenter est toujours présent pour les Clients"- Französisch
  • Несмотря на закрытие Jobcenter Bochum мы здесь для клиентов - Russisch
  • Pomimo zamknięcia Jobcenter: Jesteśmy do państwa dyspozycji - Polnisch
  • Jobcenter Bochum kapanıyor: Müşteriler için Ulaşım sağlandı! - Türkisch
  • بالرغم من اغلاق المركز لكن :
    مركز العمل (جوبسنتر بوخم) سيكون في خدمة الزبائن. - Arabisch
  • Persisch

Jobcenter Bochum weiter erreichbar

Alle Standorte geschlossen // Erreichbarkeit per Telefon, Post und online ist sichergestellt // Telefon-Hotlines für Notfälle eingerichtet

Ab Mittwoch, den 18. März 2020, sind alle Jobcenter-Standorte bis auf weiteres geschlossen. Die verlässliche Auszahlung von Geldleistungen läuft weiter. Wir haben zudem umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um für alle Anliegen und Fragen erreichbar zu bleiben.

  1. Zentrale Hotline
    Die allgemeine Service-Hotline des Jobcenter Bochum ist weiterhin werktags von 8-18 Uhr unter der Nummer 0234 93 63-0 zu erreichen.
    Wichtiger Hinweise: Alle Einladungen und Gesprächstermine entfallen. Sie müssen diese Termine *nicht* absagen, Sie müssen diesbezüglich auch nicht anrufen.
  2. Notfall-Rufnummern der Standorte
    In finanziellen Notsituationen ist der jeweils zuständige Standort während festgelegter Zeiten direkt erreichbar (siehe Spalte rechts).
    Aufgrund des zu erwartenden sehr hohen Anrufaufkommens kann unsere Erreichbarkeit vereinzelt eingeschränkt sein.
  3. Postalische Erreichbarkeit
    Wichtige Unterlagen und Anträge können weiterhin per Post an das Jobcenter Bochum, Universitätsstraße 74a, 44789 Bochum, gesendet oder in die Hausbriefkästen der 7 Standorte eingeworfen werden. Für die korrekte Zuordnung ist die Angabe der Kunden- oder BG-Nummer, mindestens jedoch der Name notwendig.
  4. Online-Angebote
    Sie können uns Unterlagen auch per Mail an jobcenter-bochum--@--jobcenter-ge.de senden. Nachrichten, Fragen, Änderungsmitteilungen und Weiterbewilligungsanträge können Sie auch über www.jobcenter.digital einreichen. Dazu müssen Sie sich unter www.jobcenter.digital registrieren. Danach erhalten Sie per Post eine PIN zugesandt. Der Service ist dann frei geschaltet und Sie können uns Ihre Veränderungen online mitteilen.

Nach oben

Erleichterter Zugang zu Leistungen der Grundsicherung für Erwerbstätige

Informationen für Gewerbetreibende, Freiberufler und andere Berufsgruppen

Der Gesetzgeber hat rückwirkend zum 1. März 2020 den Zugang zur Grundsicherung nach dem SGB II erleichtert. So wird bei Anträgen bis zum 30. Juni 2020 die Vermögensprüfung für 6 Monate ausgesetzt, sofern kein erhebliches Vermögen vorliegt. Zudem werden die tatsächlichen Kosten für Miete und Heizung für die Dauer von ebenfalls 6 Monaten anerkannt. Weitere Informationen finden Sie unter www.arbeitsagentur.de/corona-grundsicherung.

Seit Montag, den 30. März 2020, ist auch eine Sonderhotline für Gewerbetreibende, Freiberufler und andere Berufsgruppen unter der Nummer 0800 4 5555 23 freigeschaltet.

Wer hat einen Anspruch auf Grundsicherung?
Leistungsanspruch haben alle Personen, die ihren Lebensunterhalt aus eigenen Mitteln nicht oder nicht vollständig sichern können. Der Leistungsanspruch setzt sich aus der Regelleistung und den Kosten für die Unterkunft und Heizung zusammen. Entscheidend für den Betrag, den Sie erhalten können, ist das Einkommen aller Personen in Ihrer Bedarfsgemeinschaft (Haushalt).

Keine Finanzierung der Selbständigkeit!
Wichtig: Die Jobcenter sichern den persönlichen Lebensunterhalt. Anfallende Kosten für die Selbständigkeit werden nicht übernommen werden.
Anlaufstellen bei Fragen rund um die Erhaltung und Finanzierung der Selbständigkeit finden Sie auf Seite 2 unseres Informationsblattes.

Kontakt zum Jobcenter Bochum

  1. Notfall-Rufnummer für Gewerbetreibende, Freiberufler etc.
    In finanziellen Notsituationen ist das Team Selbständige unter 0234 93 63 50 09 während festgelegter Zeiten (siehe rechts) direkt erreichbar.
    Aufgrund des hohen Anrufaufkommens kann unsere Erreichbarkeit vereinzelt eingeschränkt sein.
  2. Postalische Erreichbarkeit
    Neuanträge und Unterlagen können per Post gesendet oder in die Hausbriefkästen der 7 Standorte eingeworfen werden. Sie können uns Unterlagen auch per Mail an jobcenter-bochum.team361-selbstaendige--@--jobcenter-ge.de senden.

Nach oben